EINLAGENTECHNIK

Orthopädische Einlagen nach Maß im Sanitätshaus Rinke

Viele Menschen haben Schmerzen an Füßen beim Stehen und/oder Gehen. Da unsere Füße die Stellung unseres Körpers beeinflussen, können sich diese Schmerzbeschwerden auf andere Körperteile wie Nacken, Rücken, Hüfte, Knie und Ferse ausbreiten.

Mögliche Ursachen dafür sind durchhängende Fußgewölbe, Überlastung, Fersensporn, Plattfüße ...

Viele dieser Probleme lassen sich durch das Tragen individuell angepasster Einlagen, die nach Maß angefertigt werden, lösen. Einlagen korrigieren Anomalien und können auch Ihre allgemeine Körperhaltung verbessern, wodurch die Schmerzen behoben werden können. Eine breite Palette von Materialien, jahrelange Erfahrung von unseren Orthopädietechnikern und ein individueller Ansatz führen zu einem maßgeschneiderten Qualitätsprodukt.

 

Orthopädische Einlagen vom Sanitätshaus Rinke können in unterschiedlichen Arten von Schuhen getragen werden und werden mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit perfekt auf Ihre Situation abgestimmt.

Fußballschuhe? Laufschuhe? Wanderschuhe?

 

Jede sportliche Leistung kann durch die richtigen Einlagen optimiert und alle beanspruchten Körperzonen unterstützt werden. Unsere Schuheinlagen helfen dabei, Verletzungen vorzubeugen und verschaffen auch auf langen Strecken hohen Komfort.

Stiefeletten? Pumps & Ballerinas? Schmale Schnürschuhe?

 

Unsere Schuheinlagen sind ebenfalls für schmale und unflexible Schuhe geeignet. Dadurch erhalten Sie auch an einem langen Arbeitstag in engen Businessschuhen Komfort, Befreiung und Unterstützung.

Sneaker? Boots? Halbschuhe?

Die Einlagen vom Sanitätshaus Rinke eignen sich grundsätzlich für alle Arten von Bequemschuhen. Sie entlasten Ihren Fuß bei jedem Schritt und sorgen auch in unflexiblen Schuhen für einen bequemen Gang.

Orthopädische maßgefertigte Schuheinlagen können Fuß-, Knie-, Hüft- und Rückenschmerzen nicht nur verhindern, sondern auch langfristig vorbeugen. Kennen Sie die Probleme?

Lassen Sie sich gerne von unseren Spezialisten beraten und vor Ort einen Abdruck machen um diese zu beheben. 

Kniebeschwerden

Viele Kunden klagen häufig über regelmäßige Knieschmerzen. Beschwerden im Knie sind ein oft vorkommendes Problem und stammen in der Regeln von Verschleiß, Übergewicht, verhärteten Faszien oder zu großer sportlicher Belastung. 

 

Liegt die Ursache der Schmerzen in der Fußfehlstellung der Füße, können orthopädische Einlagen helfen. Nach einem Abdruck durch unsere Orthopädietechniker, können wir entscheiden, welche Einlagen diese Fehlstellung der Füße korrigieren. 

Um für Sie die optimale Einlage zu konzipieren, unterscheiden wir zwischen dem Schmerz auf der Innenseite des Knies, im Außenbereich und dem Schmerz vorn im Knie. In unseren Einlagen werden bestimmte Stützen und Polster eingearbeitet, sodass Schmerzen am Knie deutlich reduziert oder behoben werden können.  

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen können genau wie Knie- oder Fußbeschwerden viele unterschiedliche Ursachen haben. Starke Schmerzen im Rücken können Sie im Alltag ausbremsen und stellen eine Herausforderung da. 

Als häufigste Ursache für Rückenschmerzen gelten Verspannungen, Muskelverhärtung, Stress, Entzündungen, hohe Belastung, wenig Bewegung, Übergewicht sowie Verschleiß. 

 

Liegt die Ursache der Rückenbeschwerden in einer Fußfehlstellung, Beinlängendifferenz oder Beckenschiefstand - können Einlagen helfen. Sie gleichen eine Körperfehlstellung aus und wirken sich damit positiv auf Muskulatur, Gang und Körperhaltung aus. Maßgefertigte Einlagen beheben dementsprechend Probleme, können Schmerzen lindern und Folgeerscheinungen wie Verschleiß gezielt vermeiden.  

Fußschmerzen

Der menschliche Fuß ist ein anatomisches Meisterwerk, aber leider auch oft anfällig für Fehlstellungen. Etwa 70% der Bevölkerung leiden unter Fußdeformitäten und Fußschmerzen. 

Häufige Ursachen hierfür sind Fußfehlstellungen wie Senk,- Spreiz,- und Hohlfuß, Übergewicht, falsches Schuhwerk, Arthritis, Fußgelenkarthrose, Fersensporn oder Plattfuß.

Maßgefertigte orthopädische Einlagen von unseren Technikern stabilisieren den Fuß und korrigieren die Stellung. Nach dem wir einen genauen Abdruck und uns ein Bild über Ihre Beschwerden gemacht haben, können unsere Einlagen den Fuß gezielt aufrichten und ihn wieder in Normalstellung bringen. Bei noch nicht schmerzhaft ausgeprägten Fußfehlstellungen wirken orthopädische Einlagen prophylaktisch.

Hüftprobleme

Ursachen bei Hüftbeschwerden sind vielfältig. Hierzu zählen beispielsweise Verspannungen durch Fehlhaltungen, Überlastung, Verletzungen, Entzündungen, Osteoporose oder Verschleiß. 

 

Fußfehlstellungen können wie auch bei den anderen Beschwerden ebenfalls ein Auslöser für Beschwerden in der Hüfte sein. Nach langem Gehen oder Stehen kommt es dann häufig Mal zu wechselseitigen Hüftschmerzen. 

Orthopädische, maßangefertigte Einlagen fördern eine gleichmäßige Belastung der Füße und bewirken eine aufrechte und gerade Körperhaltung. Folglich werden Schmerzen minimiert oder behoben. 

ÖFFNUNGSZEITEN SANITÄTSHAUS

Wir sind für Sie da:

Montag: 8 - 13:00, 14:30 - 18:00

Dienstag: 8 - 13:00, 14:30 - 18:00

Mittwoch: 8 - 13:00, 14:30 - 17:00 

Donnerstag: 8 - 13:00, 14:30 - 18:00

Freitag: 8 - 14:00 Samstag und Sonntag: geschlossen

Adresse

Möllenweg 15
48599 Gronau

Deutschland

Öffnungszeiten Sanitätshaus Gronau

Montag: 8 - 13:00, 14:30 - 18:00

Dienstag: 8 - 13:00, 14:30 - 18:00 

Mittwoch: 8 - 13:00, 14:30 - 17:00 

Donnerstag: 8 - 13:00, 14:30 - 18:00 

Freitag: 8 - 14:00 

Samstag und Sonntag: geschlossen

Folgen

  • Facebook

Tel.: +49 02562/4251

Fax.: 8158818

Bildschirmfoto 2020-12-01 um 11.53.27.png

©2020 door Sanitätshaus Rinke