Der MOTOmed in Ihrem Sanitätshaus Gronau

Die MOTOmed Bewegungstherapie wurde für Menschen mit Bewegungseinschränkungen entwickelt und ergänzt physio-, ergo- und sporttherapeutische Maßnahmen.

Anwender*innen können sitzend im Rollstuhl oder vom Stuhl aus trainieren. Im Liegen wenden Patient*innen das MOTOmed vom Pflegebett oder von der Therapieliege aus an.


Die gerätebasierte Bewegungstherapie mit dem MOTOmed ist in Deutschland bei vielen Indikationen von den gesetzlichen Krankenkassen als Hilfsmittel anerkannt.

 

Informieren Sie sich gerne bei unseren geschulten Orthopädietechnikern oder rufen Sie uns an, ob ein MOTOmed für Sie in Frage kommen würde!

  • Facebook

Der MOTOmed loop

Das MOTOmed loop (siehe Bild oben) besticht unter anderem durch seine einzigartige digitale Intelligenz und seiner visuellen Erscheinung. Per Upgrade Bundle lassen sich fast alle Modelle in seiner Ausstattung und Funktionalität erweitern. Ebenso zeichnet das MOTOmed loop seine einzigartige Höhenverstellung, mit der die Anwender ihre MOTOmed Modelle werkzeuglos in der Höhe anpassen können. 

Mehr Informationen bei uns im Sanitätshaus Rinke!